INFORMATIONEN

PATIENTENINFORMATIONEN FÜR OPERATIONEN UND KLINIK-AUFENTHALTE

Die Swiss Central Clinic AG steht Personen aller Versicherungsklassen zur Verfügung. Es werden sowohl grund- als auch zusatzversicherte Patientinnen und Patienten behandelt.


Die Klinik erfüllt alle gesundheitspolizeilichen Hygienevorschriften kompromisslos und vollumfänglich. Weiter verfügt sie über eigene Haftpflichtdeckungen, welche die Policen der Belegärzte ergänzen. Die akkreditierten Fachärztinnen und -ärzte arbeiten an der Klinik nach dem Belegarztsystem.


Im Regelfall reservieren Sie bei dieser hochmodernen Infrastruktur der Swiss Central Clinic AG die gewünschten OP-Slots. Wegen der hohen Verfügbarkeit von effizient und flexibel reservierbaren OP-Terminen, der hochprofessionellen Kompetenz der eigenen Anästhesie sowie der Möglichkeit der postoperativen pflegerischen Betreuung und Nachversorgung, ist die Klinik ein idealer Partner für Belegärzte.


Die Klinik ist speziell so ausgerichtet, dass die Belegärzte rasch zu ihren Wunsch-OP-Terminen kommen. Durch effiziente Strukturen und Prozesse werden Wartezeiten auf ein absolutes Minimum beschränkt.


Die Stärken der Klinik sind die Fokussierung auf:

  • die jeweiligen Bedürfnisse der operierenden Belegärzte einerseits und diejenigen ihrer Patientinnen und Patienten andererseits
  • die hochwertige medizinische Infrastruktur
  • die rasche, unkomplizierte Verfügbarkeit von OP-Slots
  • die Pflege-Versorgungsqualität
  • das transparente Abrechnungswesen
  • klare Tarifordnungen und Partnerverträge mit den grossen Kostenträgern
  • die hochwertige Bauqualität
  • die leichte Zugänglichkeit für den privaten und öffentlichen Verkehr

  • Hochprofessionelle Kompetenz

  • Grund- und Zusatzversicherung

  • Erfüllung der Hygienevorschriften

  • Eigene Haftpflichtdeckungen

  • Eigene Anästhesie

  • Postoperative pflegerische Betreuung

  • Pool an Fachärzten Anästhesie

  • Pflegerische Betreuung von Ein- bis zum Austritt